LIEBER WIEDER Pionier:
Kai Seesemann

Kai Seesemann

Kai Seesemann, Geschäftsführer von Arula in Mäder, Vorarlberg.

Als mir der großgewachsene Mann mit 25 Jahren einschlägiger Erfahrung in der Textilbranche die Produktion der ARULA zeigt und ich mit Mitarbeiter*innen vor Ort spreche, verstehe ich, was Kai Seesemann meinte, als er zu mir sagte: „Wir definieren uns nicht über den neuesten Maschinenpark – wir sind vielmehr ein leidenschaftlich engagiertes Team, das alles daran setzt, unseren Kund*innen die höchste Qualität an feinen Stoffen zu liefern.“

Der Geschäftsführer nennt sich und sein Team „Textiler aus Leidenschaft“. Und genau dieses Zusammenspiel wollten wir für unser LIEBER WIEDER SHIRT haben: Leidenschaft für die Stoffherstellung, gepaart mit dem Bewusstsein der großen Verantwortung für die Menschen, die bei ARULA einen verlässlichen Arbeitsplatz in der Region Vorarlberg finden, und das zum Teil schon seit mehreren Generationen.

In Mäder werden viele geschulte Hände angelegt, in sämtlichen Teilschritten des Strickens und Färbens kommt der gewissenhaft prüfende Blick hinzu, ob denn der Stoff, der am Ende Konsument*innen perfekt kleiden soll, auch zu 100 Prozent makellos ist. Strickerei und Färberei – alles unter einem Dach, das unterscheidet die ARULA klar von anderen. Für Kai Seesemann ist eine vollstufige Produktion eine Seltenheit in der Region und eine Qualitätsvoraussetzung, die leider nicht selbstverständlich ist. Erst durch die kurzen Wege, die Verantwortung und Leidenschaft für Produktqualität und die Möglichkeit, die höchsten Prüfstandards durchgängig anlegen zu können, kann ARULA den Qualitätsbeweis erbringen, der zuvor den Kund*innen versprochen wurde.

Für mich ist auch ganz wichtig, dass diese 100-Prozent-Makellosigkeit nicht auf das Endergebnis, den Stoff, beschränkt ist. Als LIEBER WIEDER Partner ist bei ARULA auch der Umgang mit Umweltressourcen verantwortungsvoll. Die Transportwege sind kurz, die Fertigungsprozesse ressourcenschonend, Produktionsprozesse und Endprodukt nachgewiesen unbedenklich für Gesundheit und Umwelt.

Was mir besonders auffiel, ist der Führungsstil von Kai Seesemann: Der Manager mit der offenen Bürotür, die sein offenes Ohr symbolisiert, baut auf Mitarbeiter*innen, die gerne im Betrieb arbeiten. Im Kontakt mit seinem Team erlebe ich ihn absolut authentisch. Die niedrige Fluktuationsrate und Mitarbeiter*innen, die zum Teil mehr als 30 Jahre bei ARULA arbeiten, untermauern die menschliche Qualität, aber auch die lange textile Tradition und die echte Leidenschaft für feine Stoffe.

Insgesamt kann ich nur sagen: Mit ARULA haben wir den idealen Partner für unser LIEBER WIEDER Shirt gefunden.

Wir Laden dich ein:
SEI DABEI

LIEBER WIEDER ist eine Bewegung im Aufbruch – bring dich ein!

Informier dich über unsere Produkte und Dienstleistungen
Entwickle deine Leistung mit uns (weiter) und werde LIEBER WIEDER Pionier*in
Werde LIEBER WIEDER Shop-Partner*in

Online Kaufen

Das LIEBER WIEDER Shirt und weitere interessante Textilprodukte können im GWS Onlineshop bestellt werden:

NEWSLETTER

LIEBER WIEDER ist im Aufbruch! Bleib informiert zu neuen Produkten, innovativen Entwicklungen und spannenden Pioniergeschichten.

Jetzt anmelden:

* Pflichtfelder